zur AJ-Homepage


Home
  Startseite proJugend


Aktuell
  Heft 1/2015 - Befähigen und Stärken - Eltern als Akteure und Nutzer des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes


Archiv
  Heftthemen Heft 1/2007 bis Heft 1/2015


Service
  Einzelheft Bestellung
  proJugend Abonnieren
    Abonnenten LOGIN

Heft 4/2011 - Wisse, was du tust. Risikokompetenz und selektive Ansätze in der Suchtprävention

Die Bedeutung von Risikoverhalten im jugendlichen Entwicklungsprozess
Jürgen Raithel

"...und führe uns in der Versuchung"
RISFLECTING® eine pädagogische Antwort auf Rausch und Risiko
Gerald Koller

"Klettern heißt Widerstände bearbeiten"
Erfahrungen mit dem MOVE-Konzept im Streetworkbereich
Ludwig Binder

SKOLL - Selbstkontrolltraining
Ein präventiver Ansatz für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Suchtstoffen und anderen Suchtphänomenen
Sabine Bösing und Helmut Würzl

Tür-und-Angel-Gespräche mit Wirkung
Erfahrungen mit dem MOVE-Konzept im Streetwork-Bereich
Angelika Suter

supra-f
Ein Interventions- und Forschungsprogramm zur Suchtprävention bei gefährdeten Jugendlichen
Franziska Eckmann und Alwin Bachmann

Suchtprävention für Kinder und Jugendliche in besonderen Lebenslagen
Ergebnisse des 5. Bundeswettbewerbs "Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention"
Christa Böhme und Bettina Reimann


Zum Ansehen der Beiträge benötigen Sie den Acrobat Reader .
Klicken Sie auf das Symbol, falls Sie den Reader nicht installiert haben.


 Aktion Jugendschutz                Landesarbeitsstelle Bayern e.V.                 Fasaneriestr.17                80636 München               Fax: 089/12 15 73 99