Impressum


 

Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V.
Fasaneriestr. 17
80636 München

Telefon: 089/ 12 15 73-0
Fax: 089/ 12 15 73- 99

1. Vorsitzender: Prof. a.D. Dr. Günther Schatz
Geschäftsführerin: Elisabeth Seifert (inhaltlich verantwortlich)
Vereinsregister: VR 7387, Amtsgericht München



Haftungshinweis

Auf der Website der Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. finden sich Links zu anderen Websites, die nicht von der Aktion Jugendschutz, sondern von Dritten betrieben werden.

Die Aktion Jugendschutz macht sich den Inhalt der Websites nicht zu eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich.

 

Datenschutzerklärung


 

Wir, die Aktion Jugendschutz legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Grundsätzlich können Sie unsere Webseite nutzen ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Soweit solche Daten erhoben, gespeichert oder genutzt werden, erfolgt dies auf der Grundlage der EU-Richtlinie 95/46/EG, Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz und anderen gesetzlichen Bestimmungen. Die nachstehende Datenschutzerklärung beschreibt die Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite http://www.bayern.jugendschutz.de/ und Maßnahmen zum Schutze dieser Daten. Dabei gehört das Prinzip der Datensparsamkeit zu dem Kernkonzept des Betreibers. Es wird ausschließlich die nachstehend beschriebene Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten vorgenommen. Bei Fragen im Zusammenhang mit der Erhebung, Speicherung oder Nutzung personenbezogener Daten steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter jederzeit gerne zur Verfügung.

AWStats

Auf dieser Webseite werden zu statistischen Zwecken folgende Daten erhoben, gespeichert und ausgewertet:

  • Browsertyp;
  • Verwendetes Betriebssystem;
  • Land des Besuchers;
  • Uhrzeit des Zugriffs;
  • Dauer des Zugriffs;
  • IP-Adresse (ist anonymisiert und wird nach dem Aufenthalt wieder gelöscht);
  • Bildschirmgröße;
  • Ein- und Aussteigeseiten.

Zu diesem Zweck wird eine freie Webanalyse-Software AWStats eingesetzt. Die wird zur Auswertung von Logdateien verwendet, die Webserver auf Basis von Besucheranfragen erstellen. Das Programm setzt für die Auswertung keine Cookie Dateien ein. Die statistische Analyse erfolgt über die Logfiles, die auch IP-Adressen enthalten. Im Gegensatz zu anderen Webanalyse-Softwares werden bei AWStats keine Daten an einem fremden Server übermittelt. Das Programm ist auf dem eigenen Hostingpaket installiert. So wird beispielsweise auch eine Übertragung von Daten ins Ausland vermieden, da unser Server in Deutschland lokalisiert ist. Der Besucher unserer Website erklärt sich einverstanden mit dem Einsatz der Software AWStats. Die Daten werden nicht dazu verwendet den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren.

IP Adressen

Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, um die interne Navigation zu gewährleisten. Diese individuelle IP-Adresse wird während der Session zwischengespeichert und kann theoretisch zur Ermittlung des Anschlussinhabers genutzt werden. Dieser Vorgang ist auf Grund technischer Erfordernisse bei jeder Webseite notwendig. Nach Beendigung der Session werden die IP-Adressen automatisch gelöscht, so dass erfasste Daten anonym sind und keine Zuordnung zur Identität des Nutzers möglich ist.

Weiterführende Links

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere Website und deren Unterseiten. Unsere Website enthält auch Links anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie unsere Website über einen Link verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen. Wir verwenden keine Plug-Ins.

Keine Weitergabe an Dritte oder ins Ausland

Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte übertragen. Es findet keine Übertragung der personenbezogenen Daten ins Ausland statt.

Auskunft, Berichtigung und Löschung

Personenbezogene Daten, die von der Aktion Jugendschutz zu den oben genannten Zwecken erhoben, gespeichert und genutzt werden, werden anschließend im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung oder Löschung.