< zurück zur Übersicht

Meldungen




Stelle als Fachreferent/in (15 Std.) für das Projekt FREUNDE zu besetzen

Die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitstelle Bayern e.V. ist der landesweit tätige freie Träger im präventiven Kinder- und Jugendschutz. Er wird getragen von den Wohlfahrtsverbänden, den kommunalen Spitzenverbänden und dem Bayerischen Jugendring sowie von über dreißig weiteren Institutionen aus den Arbeitsfeldern Kinder- und Jugendhilfe, Schule, Eltern- und Erwachsenenbildung.
Die Aktion Jugendschutz Bayern ist Träger des Projekts FREUNDE. Dessen Ziel ist es, Kinder stark zu machen, ihnen Lebenskompetenzen zu vermitteln sowie bereits in Kindertageseinrichtungen sucht- und gewaltpräventiv zu wirken. Mehr Informationen unter: www.stiftung-freunde.de.

Zum 1. Juli 2017 ist für das Projekt FREUNDE eine Stelle als

Fachreferent/in (15 Std.)

zunächst befristet bis zum 31.12.2019 zu besetzen.


Aufgaben dieser Stelle:

• Weiterer Aufbau und Begleitung eines Trainer/-innen-Netzwerks in Bayern
• Durchführung und Organisation von Schulungsmaßnahmen (Train the Trainer)
• Begleitung der qualitätsgesicherten Implementierung von FREUNDE in Bayern
• Erstellung von projektspezifischen Materialien für Seminare und Öffentlichkeitsarbeit
• Abstimmung mit Kooperationspartnern, Projektcontrolling und -evaluierung


Wir erwarten:

• Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder
   gleichwertiger Abschluss
• Berufserfahrung in Arbeitsfeldern der Erwachsenenbildung und Frühpädagogik
   oder Jugendhilfe
• Kenntnisse im Aufgabenfeld Prävention
• Freude in einem Team zu arbeiten
• Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Bayerns
• Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten


Wir bieten:
Es erwartet Sie eine interessante und vielseitige Aufgabe, große Selbstständigkeit, ein gutes Betriebsklima, Zuschüsse für Fort- und Weiterbildung und eine Vergütung nach TV/L Entgeltgruppe 11 mit VL und Altersvorsorgeleistungen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen - gerne auch per Mail - senden Sie bitte bis zum 28.5.2017 an:
Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V., Fasaneriestr.17,
80636 München, z. Hd. Frau Elisabeth Seifert, Geschäftsführerin,
Tel.: 089/12 15 73 - 0, E-Mail: info@aj-bayern.de
www.bayern.jugendschutz.de
Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen auch gerne die FREUNDE-Programmleitung Herr Heribert Holzinger unter 089/121573-25 zur Verfügung.

Downloads

 Stellenausschreibung FREUNDE.pdf