< zurück zur Übersicht

Meldungen




Stelle als Fachreferent/-in (40,1 Stunden) bei ELTERNTALK zu besetzen

Die Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V. ist der landesweit tätige freie Träger im präventiven Kinder- und Jugendschutz. Mitglieder des Vereins sind die Wohlfahrtsverbände, die kommunalen Spitzenverbände und der Bayerische Jugendring sowie über dreißig weitere Institutionen aus den Arbeitsfeldern Kinder- und Jugendhilfe, Schule, Eltern- und Erwachsenenbildung. Die Aktion Jugendschutz Bayern ist Träger des Projekts ELTERNTALK. Weitere Informationen unter: www.elterntalk.net

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Team von ELTERNTALK eine Stelle als

Fachreferent/in (40,10 Std.)

 
zu besetzen.

Aufgaben dieser Stelle:
• Akquise von neuen ELTERNTALK-Standorten in Bayern
• Projektimplementierung von ELTERNTALK in weiteren Städten und Landkreisen in 
   Bayern
• Schulung und fachliche Begleitung der regionalen Fachkräfte
• Erstellung von projektspezifischen Materialien (Einstiegsmedien,
  Schulungsmaterialien/öffentlichkeitswirksame Materialien)
• Weiterer Ausbau und Pflege eines Kooperations- und Kommunikationsnetzwerks auf
   Landesebene
• Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung

Wir erwarten:
• Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder
  gleichwertiger Abschluss
• Mehrjährige Berufserfahrung in Arbeitsfeldern der Jugendhilfe oder
  Erwachsenen-/Elternbildung
• Fundierte Erfahrung in Bildungsarbeit, Projektmanagement und Redaktionstätigkeit
• Kenntnisse im Aufgabenfeld Prävention bzw. im erzieherischen Kinder- und
  Jugendschutz sowie in der Zusammenarbeit mit Eltern
• Ausgeprägte Kompetenz in Beratung und Unterstützung von (regionalen)
   Kooperationspartnern
• Teamfähigkeit
• Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Bayerns
• Sicheren Umgang mit MS-Office Produkten

Wir bieten: Bei uns können Sie engagiert und kreativ in einem motivierten Team arbeiten. Es erwartet Sie eine vielseitige, abwechslungsreiche und zukunftsweisende Aufgabe, ein gutes Betriebsklima, Zuschüsse für Fort- und Weiterbildung und eine Vergütung nach TV/L Entgeltgruppe 11 mit VL und Altersvorsorgeleistungen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins (E-Mail oder postalisch) senden Sie bitte bis zum 10. April 2017 an:
Aktion Jugendschutz, Landesarbeitsstelle Bayern e.V., Fasaneriestr.17, 80636 München, z. Hd. Frau Beatrix Benz, Gesamtleitung ELTERNTALK, Tel.: 089/12 15 73 - 23, E-Mail: benz@aj-bayern.de,
www.bayern.jugendschutz.de

Downloads

 Stelle-ET-2017.pdf